XCOM: Enemy Unknown Systemanforderungen



Freunde von taktisch anspruchsvollen Strategiespielen aufgepasst! Mit XCOM – Enemy Unknown erscheint ein Nachfolger zum Spiel UFO: Enemy Unknown (Originaltitel X-COM: Ufo Defense) aus dem Jahre 1994, das vielen Spielern als eines der besten Spiele der letzten 20 Jahre in Erinnerung geblieben sein dürfte.

In XCOM – Enemy Unknown gilt es, wie auch schon im Vorgänger, mit einer Alieninvasion fertig zu werden. In Echtzeitstrategiemanier bewegt der Spieler dabei seine Einheiten durch die Welt, die Kämpfe werden dann in Rundenstrategiemanier ausgetragen.

Dabei sind Aufklärung, taktische Manöver, die Wahl der richtigen Deckung und eine freie Sichtlinie kampfentscheidend. Anders als in anderen Spielen bleiben im Kampf gefallene Soldaten auch im weiteren Spielverlauf tot.

Für die Entwicklung zeigt sich der Entwickler Firaxis verantwortlich, der sich ,mit Spieleperlen wie bspw. Civilization III-V, einen hervorragenden Namen im Strategiebereich gemacht hat. Um sicherzustellen, dass die Qualität stimmt, wurde der Vorgänger 1zu1 nachgebaut und an wenigen Ecken angepasst. Am auffälligsten wird die neue 3D Engine sein, die Enemy Unknown in Szene setzen wird. Die Anforderungen sind moderat.


Systemanforderungen für XCOM: Enemy Unknown

X-COM Enemy Unknown wird am 12.10.2012 für den PC, die Xbox360 und die Playstation 3 erscheinen.

Post Navigation