Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist Systemanforderungen



Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist SystemanforderungenAm 22.August 2013 steht ein neuer Titel der Splinter Cell-Reihe in den Läden zum Kauf bereit. Nicht nur PC-Gamer kommen in den Genuss, sondern auch Besitzer von PS3, Wii U oder einer XBox 360.

Worum geht’s bei Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist?

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind weltweit in 2/3 aller Länder militärisch präsent, was einer Gruppe von so bezeichneten Schurkenstaaten definitiv nicht passt. Diese stellen den USA ein Ultimatum in Form einer „Blacklist“, die sich als Countdown von Terroranschlägen herausstellt. Unser Protagonist, Sam Fisher, ist Leiter der neu gegründeten 4th Echelon-Einheit, einer ultrageheimen Abteilung, die direkt dem Präsidenten der USA berichtet. Er und seine Einheit müssen den Wahnsinn stoppen …

Tipp: Vorbesteller erhalten bei Amazon.de zwei Vorbestell-Bonis. (Das sogenannte Upper Echelon Pack und Deadly Conflict.) Hier findet ihr mehr Details zur Aktion.

Wir haben uns die Systemanforderungen von Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist genau angeschaut und sagen euch, was für Hardware ihr mindestens braucht um das neue Game rund um den Agenten Sam Fisher zu zocken. Natürlich haben wir auch ein Auge auf die von Ubiusoft empfohlenen Voraussetzungen geworfen, denn natürlich wollten wir wissen, was es braucht um das Spiel richtig genießen zu können.

Eins vorweg: Die Hardware-Anforderungen sind durchaus moderat!

Splinter Cell Blacklist Systemanforderungen

Post Navigation