Port Royal 3 Systemanforderungen



Port Royale 3 ist ein weiterer Teil der beliebtesten Wirtschaftssimulationsreihen aller Zeiten. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Kapitäns in der Zeit der karibischen Kolonialisierung. Das einzige Ziel ist es, der reichste Mann der ganzen neuen Welt zu werden. Das Spiel startet mit einem kleinen Schiff und wenig Gold. Nun liegt es in der Hand des Spielers, das Glück in allen Kolonien zu finden. Dem Spieler stehen dramatische Seeschlachten, fesselnde Belagerungen an der Küste sowie ein kompliziertes Handelssystem an. Das alles zu bewerkstelligen ist der unerschütterliche Weg zur großen Wohlhabenheit und Herrschaft.

Das PC-Spiel „Port Royale 3“ handelt in der Karibik im aufregenden hektisch zugehenden 17. Jahrhundert. Die französische, englische, spanische und niederländische Seemacht kämpfen um die Autorität in den Ansiedlungen. Warenkonvois befördern Waren, die Militärkonvois bewachen ihre Routen für den Handel oder bekämpfen die gelegentlich anwesenden staatsmännischen Gegner. Ferner suchen Piraten nach unterschiedlicher Beute. Und mittendrin ist natürlich der Spieler. Der Spieler hat das Ziel der reichste Mann der neuen Welt zu werden. Dabei hat er zwei spannende Kampagnen zur Entscheidung. Zum einen wäre der Spieler ein Abenteurer und zum Anderen spielt er die Rolle eines Händlers. Wenn sich beispielsweise der Spieler für den Abenteurer entscheiden sollte, muss er sich barbarische Beutezüge auf dem Meer befassen. Im Gegensatz zur Rolle des Händlers muss der Spieler sein geschäftliches Können unter Beweis stellen. Um wirklich ein mächtiger Händler zu werden, muss der Spieler seine Handelsrouten errichten, verschiedene Produktionsanlagen erbauen und die Wirtschaftsentwicklung der Kolonien beschleunigen. Das sogenannte Endlosspiel „Port Royale 3“ bietet allen Spieler eine ideale Kombination beider Wege an.

Systemanforderungen für Port Royal 3

Post Navigation