PayDay 2 Systemanforderungen



PayDay2 SystemanforderungenDer Nachfolger von PayDay steht in den Startlöchern und die Spielemagazine sind sich einig: Das wird ein dickes Ding!
Ab dem 19. September 2013 kann man PayDay 2 für PC, Playstations 3 und XBOX 360 kaufen. Aber Achtung: Das Game hat in Deutschland keine Jugendfreigabe bekommen.

PayDay 2 setzt auf das bewährte Konzept des Vorgängers – es handelt sich also wieder um einen soliden Koop-Shooter. Im Spiel, das wieder von 505 Games entwickelt wurde, geht man abermals als Teil des Gangster-Quartetts Dallas, Hoxton, Wolf und Chains auf Raubzug.

Und siehe da: Alles bleibt beim Alten! Es arbeiten vier Spieler zusammen und zocken sich durch die dynamisch generierten Missionen, die circa 30 unterschiedlichen Raubüberfall-Szenarien enthalten.

Sehr cool: Es können bis zu vier unterschiedliche Charakterklassen ausgebildet werden!

Einen ausführlichen Testbericht findet ihr bei Gamestar.

Wir haben einen Blick auf die Systemanforderungen von PayDay 2 geworfen und die sind, wenig überraschend, auf der Höhe der Zeit. Bedingung ist ein Windows-Betriebssystem (ergo keine native Linux- oder Mac-Unterstützung) und eine Internetverbindung sowie ein STEAM-Account.
Hardware-mäßig muss man schon gut ausgestattet sein. Der Hersteller empfiehlt einen Quad Core und selbstredend eine aktuelle Grafikkarte von NVIDIA oder ATI. Die kompletten Voraussetzungen seht ihr unten.

Fazit: Wir freuen uns auf PayDay 2, denn hier steht uns Gamern ein solider Koop-Shooter mit einem super Spieldesign ins Haus.

PayDay 2 Anforderungen

Check jetzt die Systemanforderungen und erfahre, ob das Game bei dir läuft!

Post Navigation