LEGO Der Herr der Ringe Systemanforderungen



Ein Baustein, sie zu knechten … Die Kreativität zu fördern und ewig zu unterhalten.

So, oder so ähnlich lässt sich die Faszination der Legobausteine erklären. Seit Jahrzehnten nicht mehr aus den Kinderzimmern weg zu denken, haben die Legobausteine vor einigen Jahren auch den Einzug auf die heimischen Computer mit Bravour gemeistert.

Auch vor der großen Herr der Ringe Lizenz machen die Bauklötzchen keinen Halt und mit „Lego Der Herr der Ringe“ erscheint nun der neueste Teil auf PC und für alle modernen Konsolen. (Nintendo 3DS, Nintendo DS, Nintendo Wii, PlayStation 3, PlayStation Vita, Xbox 360)

Das Spiel basiert auf der Filmtrilogie von Peter Jackson und erzählt die Geschichte aller drei Kinofilme. So ist es Deine Aufgabe, den einen Ring tief nach Mordor zu tragen und in den Tiefen des Schicksalsberges endgültig zu vernichten. Erlebe die epischen Schlachten um Helms Klamm und Minas Tirith hautnah mit. Gepriesen wird das Ganze noch mit typischem Lego-Humor. 🙂

Über 80 spielbare Charakter aus allen drei Kinofilmen warten darauf, nach und nach freigespielt zu werden. Nachdem die umfangreiche Kampagne abgeschlossen ist, warten noch zahlreiche Bonusaufgaben und Rätsel im frei erkundbaren Mittelerde auf Dich.

Auf der technischen Seite macht Lego Der Herr der Ringe eine gute Figur. Ton und Bild bewegen sich auf hohem Niveau, bei erfreulich geringen Systemanforderungen.

 

Post Navigation