Die Sims 3 Systemanforderungen



Sims ist ein Gesellschaftsspiel, dass sich schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut. Spieler jeder Altersklasse sind bei dem Spiel zu finden. Sims 3 hat gegenüber seinen beiden Vorgängern noch einige Features freigesetzt, die für erhöhten Spielspaß beim Player sorgen. Das Alltagsleben mit verschiedenen Charakteren und Berufen, wird in Sims 3 noch um einige Charakteren erweitert. So findet sich bei den Erwachsenen nun fünf Charakteren, bei den Kindern befinden sich drei traits und bei den Jugendlichen sogar vier traits. Diese sorgen für ordentlichen Spielspaß, der für jeden Spieler viel Freiräume und individuelles Handeln zulässt. Natürlich werden die Charaktereigenschaften alle Handlungen des Sim beeinflussen.

So wie im richtigen Leben, wird sich der Beruf und die soziale Entwicklung eines Sim weitestgehend von den traits abhängig machen. Bei Sims 3 zählt das Zufallsprinzip! Viele Aufgaben, die im Laufe des Spieles erledigt werden müssen, sind nicht steuerbar. So gibt es viele kleinere und größere Herausforderungen, die ein Player während seines Spiels ableisten muss. Erweiterungspakete ermöglichen dem Spieler sein Sims 3 noch kompakter und aufregender zu gestalten. So gibt es viele Bereiche, die im Sims 3 für Alltagstrubel sorgen und den Spieler in Action versetzen. Sims 3 ist ein Spiel, dass ab 6 Jahre freigegeben ist. Viele Konsolenhersteller bieten das Spiel für die gesamte Familie an und ermöglichen auch Mehrspielern ein hohes Spielvergnügen. Natürlich kann Sims 3 auch über den PC gespielt werden, deren Anforderungen mindestens das Betriebssystem Windows XP besitzen sollte.

Minimale Systemanforderungen:

Post Navigation