Crysis Systemanforderungen



Ein futuristisches Spiel der Extraklasse – das ist Crysis. Entwickelt wurde dieses grandiose und geniale Spiel zugleich von keinem anderen, als von Crytek. Eine fünfköpfiges, gefangenes Archäologenteam muss von den Aliens befreit werden. Deshalb wird der Spieler zusammen mit einer Spezialeinheit aus den USA zu den Ling-Shan-Inseln geschickt, die im ostchinesischen Meer liegt. Dort angekommen erwartet den Trupp ein höllisches Spektakel, dass den Player sofort in seinen Bann zieht. Das Team der Archäologen hat nämlich eine sensationelle Entdeckung gemacht. Die Entdeckung von Stärke, Geschwindigkeit und Unsichtbarkeit möchten die Widersacher natürlich ausnutzen, um an die Weltherrschaft zu gelangen.

Der Spieler muss das Team und auch die Entdeckung retten, um dieses zu verhindern. Ein spannendes Spiel, dass mit viel Kniff, aber auch brachialer Heftigkeit gelöst werden will. Der Hauptakteur darf sich natürlich dieser Mächte bedienen und je nach erforderlicher Strategien, die Option nutzen, diese unverzüglich einzusetzen. Ein- und Mehrspieler werden Crysis für ihre Strategien gut nutzen können. Gerade Edel-Shooter können sich bei diesem Spiel absolut austoben. Sowohl Online, als auch Offline lässt sich das Spiel auf Konsolen, wie Xbox, Playstation, aber auch auf dem PC spielen. Voraussetzungen für das Spielen auf dem PC sind die Betriebssysteme XP/Vista/7. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle, kurz UVS genannt, liegt bei 18 Jahre.

Inzwischen gibt es zwei Nachfolger, die natürlich höhere Systemanforderungen haben. Mehr Infos dazu haben wir in den Beiträgen Crysis 2 Systemanforderungen und Crysis 3 Systemanforderungen zusammengetragen.

Minimale Systemanforderung:

Post Navigation