Call of Duty: Ghosts Systemanforderungen



Systemanforderungen von Call of Duty: GhostsGamer aufgepasst: Am 5. November 2013 erscheint der neue Action-Blockbuster Call of Duty: Ghosts!

Das Spiel erscheint nicht nur für den PC, sondern auch die Konsoleros werden bedient. Neben PlayStation 3 und 4 und Xbox One gibt es auch Versionen für Wii U und Xbox 360, die grafisch jedoch weit hinter der PC-Variante bleiben (werden).

Neben der Standardversion des zehnten CoD-Teils wird es auch eine Prestige- und eine Hardened-Edition geben. Diese Sammler-Ausgaben enthalten neben dem Spiel noch eine Kamera, DLC-Passes und andere kleine Gimmicks.

Tipp: Wer die Call of Duty: Ghosts Free Fall Vorbesteller-Edition bestellt, erhält die Bonus-Map “Free Fall” gratis zum Spiel dazu.

Mehr Infos zum Game

Das Entwicklerteam von Infinity Ward, die auch die alle Modern Warfare-Teile entwickelt haben, zeichnet für CoD: Ghosts verantwortlich. Der neueste Teil der erfolgreichen CoD-Reihe wurde zwar nicht von Grund auf neu programmiert, allerdings wurde viel an der bekannten Next Generation-Grafikengine geschraubt. Im Kern handelt es sich hier aber immernoch um die stark erweiterte Quake-III-Engine, weiß gbase.ch zu berichten.

Auf uns Zocker warten im neuesten CoD-Teil völlig andere Stories und neue Charaktere. Zuletzt wurde es ja doch etwas eintönig. ;) Wir sind gespannt und verfolgen die News zum Game ganz genau!

UPDATE: Wir haben schonmal einen Blick auf die Systemanforderungen geworfen. Und natürlich sind die Anforderungen hoch, schließlich wollen die Entwickler den Zockern auch ein wenig Eyecandy bieten. Fest steht gegenwärtig, dass es keine native Linux- und Mac-Unterstützung geben wird, sondern das es sich um einen Windows-only Titel handelt.

Bemerkenswert: Ein 64-Bit-Betriebssystem ist augenscheinlich Voraussetzung! (Zumindest, wenn man den Jungs von NVidia glaubt.) Naheliegend ist daher auch der Einsatz von DirectX 11. In Zeiten von riesigen Festplatten, sind die 40 GB, die CoD: Ghosts verlangt zwar nicht problematisch – aber trotzdem eine Erwähnung wert!

Call of Duty Ghosts startet nicht

In diversen Foren häufen sich die Meldungen, dass CoD:Ghosts sich nicht starten lässt, wenn zu wenig RAM vorhanden ist. (Auch die Kollegen von PC Games berichten darüber.)

Prüft am Besten im Vorfeld nochmal euer System und gleicht es mit den offiziellen Anforderungen ab.

Zur Not gibt es einen inoffiziellen Hotfix, den wir jedoch nicht geprüft haben. Daher empfehlen und verlinken wir das an dieser Stelle auch nicht. Safety first. ;)

Mindestanforderungen von Call of Duty: Ghosts

Jetzt Call of Duty: Ghosts kaufen!

Post Navigation